Hier geht's zum Newsticker!!!

Vorbereitung

Schaut euch den Aktionskonsens an. Sucht euch einen Ort aus, den ihr bespielen möchtet – Anregungen findet ihr auf unserem Spielplan. Schaut euch, wenn möglich, den Spielort vorher genau an. Der Ort den ihr bespielen möchtet ist nicht auf dem Spielplan? Kein Problem, über die Jokerfelder auf dem Spielplan, könnt ihr euren Ort hinzufügen.

Bei den Climate Games mitzuspielen kann bestimmte Herausforderungen und Risiken mit sich bringen. Ihr könntet euch ein Loch in die Klamotten reißen oder eure neuen Schuhe schmutzig machen. Bedenkt das schon im Vorfeld. Aber überlegt auch was passieren kann, wenn das blaue Team/ die Polizei versucht euren Spielzug zu stören. Passt auf euch auf und es kann sinnvoll sein die Telefonnummer des EA zu kennen. Für weitere Informationen schaut ihr am besten am Infopunkt vorbei.

Überlegt euch im Voraus was euer genaues Ziel und eure Strategie ist, und wie weit ihr mit eurem Team gehen wollt, welche Risiken ihr einzugehen bereit seid und welche nicht. Sprecht über eure persönlichen Grenzen und überlegt ein Abbruch- und Ausstiegsszenario für den Fall, dass etwas nicht nach Plan läuft. Gut ist es auch eure Performance schon vorab ein paar Mal an einem anderen Ort zu proben.

Falls ihr Fragen habt, könnt ihr gerne an unsere Aktionsberatung am Infopunkt wenden oder im Vorfeld per E-Mail unter info@climate-and-justice.games (Schlüssel findet ihr hier https://pgp.key-server.io/get/info@climate-and-justice.games) an uns wenden.

Für Spontane:

Der Spielplan ist natürlich nicht abschließend. Weitere Aktionsfelder könnt ihr als Spielkarte aus unserem Zylinder ziehen. Darauf findet ihr Informationen über den Spielort. Habt ihr selber jede Menge Ideen zu einem Aktionsort und könnt nicht alle umsetzen? Notiert den Aktionsort mit den notwendigen Informationen auf einer Spielkarte und legt sie in unseren Zylinder.

Bevor ihr in Aktion geht, solltet ihr auch noch mal besprechen, wie lange ihr unterwegs sein möchtet, wie weit ihr gehen wollt, wie ihr euch gerade fühlt und wie ihr mit möglichen Komplikationen wie einem plötzlichen Wetterumschwung oder dem blauen Team umgehen möchtet.

Notiert euch die EA Nummer bevor ihr in die Aktion startet. Überlegt, ob ihr alles wichtige Material (Essen und Trinken nicht vergessen!) eingepackt habt.

Aktionen & Events:

Dienstag 13.11.18

14:00 -14:30
Aktion: Landwirtschaft erLEIDEN
Vor dem Eingang Messe/Nord
16:00 -19:00
Medienaktion: 2 Tage - 2 Städte - 40 Aktivist_innen
Ernst-August-Platz, 30159 Hannover

Mittwoch 14.11.18

17:00 - 19:00
Aktionstag gegen Pelz und Leder
Platz der Weltausstellung, 30159 Hannover
19:00
Küfa

Donnerstag 15.11.18

11:00
Offenes Plenum & Bezugsgruppenbildung
UJZ-Korn
16:00-18:00
Filmvorführung vor McDonalds
Mc Donalds Ehmann, Andreasstr. 1
16:30-19:00
Workshop zu Kleingruppenaktionen
UJZ-Korn
19:00
Küfa
UJZ-Korn
20:00
Vorbereitungstreffen Rallye
UJZ-Korn

Freitag 16.11.18

11:00
Offenes Plenum & Bezugsgruppenbildung
UJZ-Korn
16:30-18:00
Workshop zu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
UJZ-Korn
18:00 - 22:00
Film der Prozess, anschließende Diskussion
UJZ-Korn
19:00
Küfa
UJZ-Korn

Samstag 17.11.18

11:00
Offenes Plenum & Bezugsgruppenbildung
UJZ-Korn
13:00-16:00
Demo gegen die EuroTier Messe
Ernst-August-Platz, 30159 Hannover
18:00
Küfa
UJZ-Korn
19:00
Abschlussveranstaltung & Feedback
UJZ-Korn
21:00
Konzert mit Shoob & TorkelT
anschließend Party
UJZ-Korn