Hier geht's zum Newsticker!!!

Aktion "Rache ist Blutwurst!"

(0 comments)

In der Nacht vom 16. auf den 17. November hat die Hexenküche gekocht und gebrodelt: Rote Beete, Kakao und Speisestärke wurden innerhalb weniger Handgriffe zu wunderbar-klebrigem Kunstblut.

Mit diesem Kunstblut ausgestattet gingen Kleingruppen selbstorganisiert durch die Stadt und ließen Hannover bluten.

Die Aktion richtete sich gegen Fastfood-Konzerne (McDonald's - Fassade und Toiletten), international tätige Banken (Deutsche Bank) sowie die Vertreiber von Pelz (Mäntelhaus Kaiser) und eine Netto-Filiale.

"Eure dreckigen Methoden sind uns überdrüssig, so beschmutzen wir euch mit dem Blut, welches euch in Realität noch in viel gröberen Quantitäten  an den Händen klebt", erklären die Aktivist*innen.

Aktionen & Events:

Dienstag 13.11.18

14:00 -14:30
Aktion: Landwirtschaft erLEIDEN
Vor dem Eingang Messe/Nord
16:00 -19:00
Medienaktion: 2 Tage - 2 Städte - 40 Aktivist_innen
Ernst-August-Platz, 30159 Hannover

Mittwoch 14.11.18

17:00 - 19:00
Aktionstag gegen Pelz und Leder
Platz der Weltausstellung, 30159 Hannover
19:00
Küfa

Donnerstag 15.11.18

11:00
Offenes Plenum & Bezugsgruppenbildung
UJZ-Korn
16:00-18:00
Filmvorführung vor McDonalds
Mc Donalds Ehmann, Andreasstr. 1
16:30-19:00
Workshop zu Kleingruppenaktionen
UJZ-Korn
19:00
Küfa
UJZ-Korn
20:00
Vorbereitungstreffen Rallye
UJZ-Korn

Freitag 16.11.18

11:00
Offenes Plenum & Bezugsgruppenbildung
UJZ-Korn
16:30-18:00
Workshop zu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
UJZ-Korn
18:00 - 22:00
Film der Prozess, anschließende Diskussion
UJZ-Korn
19:00
Küfa
UJZ-Korn

Samstag 17.11.18

11:00
Offenes Plenum & Bezugsgruppenbildung
UJZ-Korn
13:00-16:00
Demo gegen die EuroTier Messe
Ernst-August-Platz, 30159 Hannover
18:00
Küfa
UJZ-Korn
19:00
Abschlussveranstaltung & Feedback
UJZ-Korn
21:00
Konzert mit Shoob & TorkelT
anschließend Party
UJZ-Korn